Die Vorteile des QMS

Die konfektionierten Bauteile des QMS sind beim indirekten Kleben sowohl in der lingualen als auch bei der labialen Behandlung anwendbar. Sie arbeiten im Klebetermin sicher, schnell und präzise, wiederholt und unter Berücksichtigung der vorliegenden Patientensituation und Ihren Arbeitsgewohnheiten.

Vorteile

  • schnelles, sicheres und präzise Übertragen
    von labialen und lingualen Bracketpositionen
  • deformationsfreie einfache Bracketfixierung
  • schnelles und präzises Rebonding
  • Einzelkäppchenplatzierung
  • segmentiertes Arbeiten
  • Traykleben
  • Timesharing
  • Teamarbeit

optimaler Handlungsspielraum

Das QMS ermöglicht es, Arbeitsabläufe neu zu überdenken.
Mit dem Einsatz des QMS eröffnet sich Ihnen ein neuer Handlungsspielraum, der die Teamarbeit in Ihrer Praxis optimal unterstützt.

News

04.03.2013 – 25. Symposion Praktische Kieferorthopädie. >> mehr

QMS1.jpg QMS2.jpg QMS3.jpg QMS4.jpg QMS5.jpg QMS6.jpg
Thomas Halbich LINGUALTECHNIK